ACADEMY Hygiene-Führerschein

Der ACADEMY Hygiene Führerschein – Sicherheit in Theorie und Praxis.
Die Hygiene-Regeln in deiner ACADEMY Fahrschule.

  • Den Mund-Nasen-Schutz immer tragen.

    Den Mund-Nasen-Schutz immer tragen.

    Mit einem Mund-Nasen-Schutz schützt du dich und dein Umfeld. Deshalb tragen wir ihn immer und vor allem im Fahrzeug und in geschlossenen Räumen.

  • No-Handshake-Policy.

    No-Handshake-Policy.

    Auch ohne direkten Händedruck sagen wir uns weiterhin mit Abstand „Hallo“ und können uns so gegenseitig schützen.

  • Alle Anfragen und Termine auch per Telefon.

    Alle Anfragen und Termine auch per Telefon.

    Um unnötigen Kontakt zu vermeiden, kannst du dich zu allen Themen auch digital oder per Telefon melden.

  • Die 1,5 Meter Abstands­regel.

    Die 1,5 Meter Abstands­regel.

    Bitte haltet immer die 1,5 m Abstandsregel ein. Darüber hinaus sorgen unsere Virenschutzwände für zusätzlichen Schutz in den Räumen.

  • Bei Krankheits­symptomen zu Hause bleiben.

    Bei Krankheits­symptomen zu Hause bleiben.

    Sobald du erste Krankheitssymptome verspürst, sage deinen Termin telefonisch ab, bis du wieder vollkommen fit bist – so verhinderst du das Anstecken anderer Leute.

  • Regelmäßig Hände waschen und desinfizieren.

    Regelmäßig Hände waschen und desinfizieren.

    Regelmäßiges und gründliches Waschen und Desinfizieren der Hände ist aktuell besonders wichtig! Zusätzlich stellen wir Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Für einen maximalen Schutz während der Fahrschul­ausbildung sorgt der ACADEMY Hygiene-Führerschein. Diese verbindlichen Hygiene­regeln gewährleisten für dich und deine Mitmenschen größtmögliche Sicherheit während deiner Fahrschulausbildung.

Wir schützen dich
zusätzlich durch:

  • Desinfizieren von Oberflächen in Fahrschule und Fahrzeug.

    Desinfizieren von Oberflächen in Fahrschule und Fahrzeug.

    Egal ob im Fahrschulauto oder in der Fahrschule – wir sorgen stets dafür, dass alle Oberflächen gründlich desinfiziert werden.

  • Regelmäßiges Lüften der Räume und Fahrzeuge.

    Regelmäßiges Lüften der Räume und Fahrzeuge.

    Um ein mögliches Ansteckungsrisiko größtmöglich zu reduzieren, lüften wir regelmäßig die Fahrschulautos sowie die Räume der Fahrschule.

  • Spender mit Desinfektions­mittel stehen bereit.

    Spender mit Desinfektions­mittel stehen bereit.

    Spender zur Händedesinfektion zwischen und nach dem Händewaschen stehen in der Fahrschule zur Verfügung.

  • Maximal 2 Personen im Fahrzeug.

    Maximal 2 Personen im Fahrzeug.

    Um größtmögliche Sicherheit auch während des praktischen Fahrschulunterrichts zu gewährleisten, befinden sich mit Fahrlehrer und Fahrschüler immer nur 2 Personen im Fahrzeug.