News. News. News.

KEIN UNTERRICHT

KEIN UNTERRICHT

 

Liebe Fahrschüler/ -innen, liebe Eltern,

aufgrund der derzeitigen „Corona-Krise“ müssen wir unseren Fahrschulbetrieb voraussichtlich bis zum 19.04.2020 einstellen. Die Landesregierung hat eine Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-COV-2 (Corona) beschlossen. Somit wird die Durchführung jeglicher Theorie- und Praxisstunden, Seminaren sowie Prüfungen untersagt.

Was bedeutet das konkret für Euch und Eure Fahrschulausbildung bei uns?

Darauf möchten wir hier einige Antworten und Hinweise geben:

·         Theorieunterricht: Theorieunterricht findet momentan bis zum 19.04.2020 NICHT statt. Trotzdem müsst ihr nicht ganz untätig sein – ihr könnt z.B. euer Lehrbuch schon mal durcharbeiten und euch so einen kleinen Wissensvorsprung verschaffen ;-)

·         Theorieprüfungen: Theorieprüfungen finden bis zum 19.04.2020 NICHT statt. Es ist auch noch nicht möglich, Prüfungstermine ab dem 20.04.2020 zu buchen. Sobald wir wissen, wann es beim TÜV mit Prüfungen weitergeht, werden wir euch darüber informieren. Bitte nutzt jetzt die freie Zeit, um in eurer App fleißig zu lernen (erst den geführten Lernweg und anschließend die Prüfungssimulationen). Allen, die ihren Fragenstand noch nicht auf den 1.4. aktualisiert haben, werden wir die App in den nächsten Tagen umstellen. Bitte lernt die neuen Fragen dann gleich mit – keine Panik, es sind nur 38 neue Fragen – das ist zu schaffen ;-) Die neuen Fragen findet ihr im Zusatztraining unter einem extra Menüpunkt.

·         Fahrstunden: Fahrstunden finden ebenfalls NICHT statt. Auch hier werden unsere Fahrlehrer erst dann wieder neue Termine vereinbaren, wenn sicher fest steht, wann wir den Fahrschulbetrieb wieder aufnehmen können.

·         Praktische Prüfungen: Auch praktische Prüfungen finden folglich NICHT statt. Neue Termine werden auch hier erst wieder in Absprache mit den Fahrschülern vereinbart, wenn sicher fest steht, wann wir den Fahrschulbetrieb wieder aufnehmen können.

·         Fristen: In einigen Fällen wird die „Zwangspause“ jetzt dazu führen, dass Fristen (Gültigkeit des Führerscheinantrags oder der Theorieprüfung) ablaufen. Auch in diesen Fällen gehen wir davon aus, dass die Behörde die Fristen entsprechend verlängern wird.

·         Informationen & Beratungen: Unser Büro ist bis zum 19.04.2020 geschlossen. Während dieser Zeit sind wir dennoch bemüht, euch umfassende Informationen und auch Beratung anzubieten – jedoch ist dies nicht mehr persönlich möglich. Bitte nehmt über unsere Homepage oder per E-Mail Kontakt mit uns auf und wir werden euch die gewünschten Informationen zukommen lassen. Wenn ihr gern ausführlich mit uns sprechen möchtet, teilt uns bitte eure Telefonnummer mit und wir rufen euch gern zurück.

Grundsätzlich gilt: Wir sind online und elektronisch weiterhin für euch erreichbar!

Homepage: www.academy-fahrschule-masi.de

E-Mail: info@academy-fahrschule-masi.de

WhatsApp: 0163 - 6666963

Bitte habt jedoch etwas Geduld, wenn wir uns nicht immer gleich sofort melden – aufgrund der Umstände rechnen wir auch mit einem erhöhten Aufkommen an Anfragen. Wir melden uns aber auf jeden Fall!

Für uns alle ist diese Zeit eine neue Herausforderung, der wir uns stellen.

Wir hoffen, dass die von der Regierung getroffenen Maßnahmen zum gewünschten Erfolg führen und wünschen euch vor allem eins:

Bleibt gesund!!!

Euer Team der ACADEMY Fahrschule MaSi